News

Werden Sie zum RegioStar – unsere gleichnamige Banner-Platzierung verleiht Ihnen noch mehr Aufmerksamkeit 

Mit der neuen Banner-Platzierung RegioStar können Sie sich ab sofort noch besser auf homegate.ch präsentieren. Die auffällige Positionierung oberhalb der Trefferliste  und die regionale Exklusivität sichern Ihnen maximale Sichtbarkeit, egal auf welchem Endgerät. So erreichen Sie Ihre Zielgruppen in den gewählten Regionen noch besser. Mit dem intuitiven Online-Booking-Tool profitieren Sie von einer schnellen Buchung, einer effizienten Verwaltung und transparenter Erfolgsauswertung für Ihre Banner-Kampagne.


Der RegioStar steht Ihnen als Immobilienvermarkter exklusiv zur Verfügung. Bei einer verbindlichen Buchung bis zum 30. Juni 2017 übernehmen wir für Sie auf Wunsch die Erstellung Ihres RegioStar-Werbemittels im Wert von CHF 300.

Neu: Erstellung Werbemittel (Zusatzangebot)

Sie haben Online-Werbung auf homegate.ch gebucht und benötigen das passende Werbemittel? Wir erstellen dieses gerne für Sie

30% mehr Besucher im Februar 2017 als im Vorjahresmonat

Im Februar 2017 verzeichnete homegate.ch 30% mehr Besucher* als im gleichen Monat des Vorjahres. Profitieren Sie von diesem starken Wachstum und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, Ihre Objekte auf homegate.ch hervorzuheben.

*Unique Clients, Quelle: NET-Metrix-Audit 02/2017

Virtuelle Wohnungs- und Hausbesichtigungen auf Erfolgskurs

360-Grad-Touren und virtuelle Rundgänge von Immobilienobjekten erfreuen sich auf homegate.ch wachsender Beliebtheit. Wolfgang Stiebellehner, Leiter Bewirtschaftung von Livit AG kennt die Gründe: „Unsere Mietinteressenten schätzen den grossen Informationsgewinn durch die virtuelle Wohnungsbesichtigung und wir die gesteigerte Effizienz dank qualifizierten Bewerbern. Die 360-Grad-Touren in unseren Wohnungsinseraten sind ein voller Erfolg.“


Inserate mit 360-Grad und virtuellen Touren können Sie auf homegate.ch kostenlos veröffentlichen und werden in der Trefferliste speziell hervorgehoben. Verschiedene Anbieter von virtuellen Touren haben wir für Sie geprüft und können integriert werden.

Tipp: Home Staging

Leere oder sehr persönlich gestaltete Wohnobjekte zu verkaufen oder zu vermieten ist oft eine Herausforderung, da sie mal zu wenig, mal zu viel Persönlichkeit haben. „Home Staging“, das Immobilien „in Szene setzt“, kann ein Objekt für einen grösseren Interessentenkreis optimieren.

Der erste Eindruck von Immobilien ist für potentielle Käufer oder Mieter sehr wichtig. Nur wenige Interessenten können sich eine unmöblierte Immobilie mit ihrer persönlichen Einrichtung vorstellen. Genau hier setzt Home Staging an: Durch das zielgruppengerechte und stilvolle Einrichten mit Möbel und Dekoration wird ein Wohnobjekt vorteilhaft inszeniert. Die Vorzüge einer Immobilie werden hervorgehoben und es wird eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Starten Sie mit diesen Home Staging Tipps:

  • Wählen Sie eine harmonische Einrichtung, welche die Mehrheit der gewünschten Interessenten anspricht. Helle Möbel sind oft vorteilhafter.
  • Lampen mit einem warmen Licht und eine ausreichende Beleuchtung lassen Räume grösser wirken.
  • Beheben Sie Mängel, schliessen Sie WC-Deckel und Schranktüren.
  • Dekorationselemente und Accessoires wie Handtücher, Teppiche oder frische Blumen wirken oft Wunder.

Schon mit wenig Aufwand können Sie Ihr Objekt für die Vermarktung per Foto, 360-Grad-Video oder Besichtigung passend vorbereiten.

Studie OHMA März 2017: Ist das Einfamilienhaus ein Auslaufmodell oder ein solides Investment? 

In jüngster Zeit wurde vermehrt die Frage gestellt, ob das Einfamilienhaus (EFH) ausser Mode gekommen sei. Die Analyse von Angebot und Nachfrage basierend auf Internetinseraten von Einfamilienhäusern zeigt das Gegenteil: Im Jahr 2016 wurden auf Schweizer Internetportalen gut 30‘300 Einfamilienhäuser ausgeschrieben, sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Auch bei der Insertionszeit gab es einen Anstieg um sechs Prozent. Im Durchschnitt wurde ein Einfamilienhaus 104 Tage inseriert, bis ein Abnehmer gefunden werden konnte. Die Nachfrage nach Einfamilienhäusern ist somit insgesamt stabil. Vertiefte Analysen nach Regionen und Preissegmenten zeigen erhebliche Unterschiede. Dies geht aus der Online Home Market Analysis (OHMA) von homegate.ch in Zusammenarbeit mit dem Swiss Real Estate Institute der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich hervor.

ZT Fachmessen AG und homegate.ch – zwei starke Partner

Die ZT Fachmessen AG ist einer der grössten privaten Messeveranstalter der Schweiz. Als exklusiver Online-Partner ist homegate.ch an folgende Messen als Aussteller dabei. Nutzen auch Sie unsere Baufachmessen, um Kundenkontakte zu pflegen und Neukunden zu gewinnen:

06. - 09.04.2017 | Tägerhard Wettingen: 12. Bauen+Wohnen Aargau
Besuchen Sie homegate.ch am Stand 530

07. - 10.09.2017 | Messe Zürich: 48. Bauen & Modernisieren - Schweizer Baumesse

21. - 24.09.2017 | BERNEXPO 3. Bauen+Wohnen Bern

05. - 08.10.2017 | Messe Luzern: 19. Bauen+Wohnen Luzern

homegate.ch knackt die 3-Millionen-Besucher-Marke

Im Januar 2017 verzeichneten wir erstmals über 3 Mio. Besucher*. Dies bestätigt die starke Position und Bekanntheit von homegate.ch im Markt. In nur fünf Quartalen wuchs die Besucherzahl um 1 Million. Ein grossartiges Wachstum, das wir weiter verfolgen. 

*Unique Clients, NET-Metrix Audit 01/2017



homegate.ch Firmenkunden-Zufriedenheitsstudie 2016

Kundenfeedbacks sind eine essentielle Quelle für die Weiterentwicklung unseres Angebots sowohl für Sie als auch für die Nutzer von homegate.ch. 

96% der teilnehmenden Firmenkunden sind zufrieden bis vollkommen zufrieden mit homegate.ch. Gegenüber 2015 konnte homegate.ch die Zufriedenheit nochmals steigern. Als grösste Stärken von homegate.ch sehen sie die hohe Bekanntheit und grosse Besucherzahl. Die Mehrheit der Umfrageteilnehmer hat Interesse daran, mehr oder grössere Bilder sowie zusätzliche Dokumente der Präsentation ihrer Objekte hinzuzufügen. 

Ihre positive Beurteilung freut uns sehr. Ihr konstruktives Feedback fliesst in unsere Arbeit ein. Wir danken allen, die an unserer Kundenzufriedenheitsstudie im 4. Quartal 2016 teilgenommen haben.



Tipps für Ihre Kundenzufriedenheitsumfrage

Die Kundenzufriedenheitsmessung ist eine Chance für Ihre Weiterentwicklung. Unsere Expertin Lea Waibel von der Tamedia Marktforschung, empfiehlt folgendes: 

  • Bitten Sie konsequent jeden Kunden gleich nach Abschluss des Projektes um sein Feedback
  • Verwenden Sie immer dieselbe Formulierung der Fragen und Skala. Nur so können Sie die Ergebnisse miteinander vergleichen. Beispiel: Wie zufrieden sind Sie mit unserem Unternehmen?
  • Verwenden Sie einfache Standard-Antworten: sehr zufrieden, eher zufrieden, eher weniger zufrieden, gar nicht zufrieden. 
  • Die drei zentralsten Fragen, die Sie stellen sollten:

     1. Wie zufrieden sind Sie mit unserem Unternehmen?

     2. Wie wahrscheinlich würden Sie unser Unternehmen weiterempfehlen?

     3. Was sind die Gründe für Ihre Bewertung oben?

  • Stellen Sie persönlich Rückfragen, wenn die Antwort auf die Frage 3 unklar ist.

Mit diesen Fragen haben Sie eine gute Basis, die Sie nach Ihren Bedürfnissen weiterentwickeln können. Wir wünschen Ihnen viel wertvolles Feedback von Ihren Kunden.



Lancierung des LEA-Labels für hindernisfreie und altersgerechte Wohnungen

Der Verein LEA, den Homegate AG als Gründungsmitglied unterstützt, bringt das weltweit erste Label mit Zertifizierung für hindernisfreie und altersgerechte Wohnungen auf den Markt. LEA steht für "Living Every Age".

Zur altersgerechten Wohnraumgestaltung gehört nicht nur eine schwellenlose Bauweise, sondern eine Vielzahl von Details, die erst dann wirklich zum Tragen kommt, wenn die körperlichen Einschränkungen zunehmen.

Das LEA-Label, das auf bestehenden Normen, Planungsrichtlinien und Merkblättern beruht, prüft im Detail die Anforderungen an hindernisfreie und altersgerechte Wohnbauten. Für Investoren schafft das Label Marktvorteile und wirkt sich positiv auf den mittel- und langfristigen Wert einer Liegenschaft aus. Das unabhängige LEA-Label wurde in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachorganisationen und Unternehmen entwickelt.

homegate.ch verzeichnet Rekordwachstum!

Die letzten Monate waren ein voller Erfolg für homegate.ch, nie war der Traffic auf unserem Portal so stark wie seit Anfang des Jahres – Tendenz steigend. Seit Januar 2016 verzeichnen wir einen kontinuierlichen Zuwachs in den monatlichen Userzahlen. Im Mai konnten wir erstmals 2,5 Millionen Unique Clients messen, das sind 51% mehr als im Vorjahr. Dies belegt einmal mehr, dass die stetige Weiterentwicklung unseres Portals und dessen Vermarktung erfolgreich dazu beitragen, dass Ihre Objekte in Zukunft noch mehr Nutzer erreichen!



Kurze Formulare für mehr Rücklauf

Welches homegate.ch-Standardformular nutzen Sie? Unsere Erfahrungen zeigen, dass Inserate mit kurzen Kontaktformularen eine deutlich höhere Rücklauf-Quote aufweisen, als Formulare, die sehr detaillierte Informationen vom Interessenten verlangen.

Wenn Sie die Standard-Formulare von homegate.ch nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Formulare 1 oder 2 zu wählen. Diese versprechen die meisten Interessenten-Anfragen.

Gerne beraten wir Sie persönlich


  • Drucken
  • E-Mail to friend
  • Diese Seite in die Favoriten legen

Weiterführende Infos

Rechner

Firmenportrait
Firmenportrait

Nutzen Sie die kostenfreie Möglichkeit, sich mit einem Firmenporträt professionell auf homegate.ch zu präsentieren.Erfahren Sie mehr

druckformulare.ch
druckformulare.ch

Die Plattform bietet professionelle Immobilienformulare
und -verträge.Zur Plattform